Rezept zu Weihnachten: Selbstgemachte Weihnachtsmann-Keks-Lollis

Weihnachtsrezepte: Selbstgemachte Weihnachtsmann-Keks-Lollis

Von: bph
Letzte Aktualisierung:
Weihnachtsmann-Keks-Lollis Rezept
Ist es ein Weihnachtsmann? Ist es ein Keks? Ist ein Lolli? Alles richtig! Keks-Lollis in Weihnachtsmann-Optik. Foto: Ines Kubat

Aachen. Die Weihnachtszeit ist die Zeit der Leckereien und Süßigkeiten. Selbstgemachte Kekse, Muffins und andere Kreationen schmecken nicht nur besonders gut, sie eignen sich auch super als Geschenke - und zaubern dem Beschenkten garantiert ein Lächeln ins Gesicht. Unser Rezept-Tipp: Weihnachtsmann-Keks-Lollis.

„Von drauß' vom Walde komm ich her;
Ich muß euch sagen, es weihnachtet sehr!“
 
Und wer könnte diese frohe Botschaft besser überbringen als der Weihnachtsmann. In Keksform. Am Stiel. Folgende Zutaten werden dafür benötigt:
 
  • 100g Marzipanrohmasse
  • 275g Mehl
  • 125g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 150g Butter
  • 1 Ei
  • 2 EL Sahne
  • 250g Puderzucker
  • Zitronensaft
  • rote Lebensmittelfarbe
  • Schokotröpfchen
  • Holzstiele
 
Und so werden daraus bärtige Weihnachtsmänner mit roten Zipfelmützen:
Die Hälfte der Marzipanrohmasse zerkleinern. Anschließend mit Mehl, Zucker, Salz, Butter und Ei zu einem Teig kneten und eine Stunde kalt stellen.
 
Danach den Teig ausrollen und zehn Kreise ausstechen. Die Kreise auf ein Backblech legen, Holzstiele in die Kreise drücken und die Lollis mit Sahne bestreichen.
 
Das Backblech für 20 Minuten bei 175° in den Ofen. Aus der Zitrone und dem Puderzucker Zuckerguss herstellen. Die Hälfte rot färben. Zum Abschluss die abgekühlten Lollis in Weihnachtsmann-Optik verzieren.
 
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert