Berlin - Geschenkidee: Kulinarische Besonderheiten

Geschenkidee: Kulinarische Besonderheiten

Von: vo
Letzte Aktualisierung:
Bid3
Foto: unsplash.com - rawpixel.com

Berlin. Wer speist nicht gerne in einem vorzüglichen Restaurant? Für viele Deutsche ist der Besuch eines gehobenen Restaurants ein besonderer Anlass.

Essenseinladungen werden für alle möglichen Anlässe ausgesprochen. Doch um den kulinarischen Besuch wirklich zu einer einzigartigen Besonderheit zu machen, ist mehr notwendig als nur gutes Essen und nettes Ambiente.

Krimidinner

Wer ein gutes Essen mit einem spannenden Erlebnis verbinden will, für den ist das Krimidinner genau richtig. Hierbei wird ein delikates mehrgängiges Menü mit einem Theaterstück verbunden. Während des Essens kann also ein Krimi mitverfolgt werden. Dieser findet teilweise auf der Bühne aber auch mitten unter den Gästen statt. Auch interaktive Teile sind vorhanden und das Publikum wird somit in das Theaterspiel miteinbezogen.

Das Abendessen findet also in einer unnachahmlichen Atmosphäre statt und wird garantiert unvergesslich. Rasche Handlungsänderungen und auch Lügen und Ablenkungen halten den Fall den ganzen Abend über spannend. Eventuell können Sie als Gast sogar den Kommissare behilflich sein und das Verbrechen aufklären oder wenigstens auf wichtige Spuren hinweisen?

Die Kosten für ein solches Dinner liegen bei zirka 80 Euro pro Person und stellen so ein hervorragendes Geschenk für Geburtstage und ähnliche Anlässe dar.

Dinner in the Dark

Bei diesem Abendessen befinden Sie sich leider nicht in einem Theater. Dies macht aber auch nichts aus, denn sehen würden Sie ohnehin nicht viel. Das Dinner findet in einem kompletten dunklen Raum statt. Was daran so spannend sein soll? Nun, das Essen selbst gestaltet sich anfänglich etwas als Herausforderung. Doch schließt man die Augen, werden andere Sinne wie der Geruchssinn und auch die Geschmacksnerven verstärkt.

Werden die Leckereien serviert, werden die Gerüche viel intensiver wahrgenommen. Köstlichkeiten sorgen für eine wahre Geschmacksexplosion im Mund und es werden Aromen wahrgenommen, welche zuvor noch nie erlebt wurden. Der Preis für ein solches Dinner liegt meist zwischen 60 bis 80 Euro.

Festliches Ritteressen

Wer eine kulinarische Zeitreise miterleben will und auf mittelalterliches Ambiente steht, kann ohne Bedenken ein Ritteressen empfohlen werden. Hierbei wird an einer langen Tafel mit anderen Gästen Platz genommen und erlebt einen tollen Abend in uriger Atmosphäre. Diese Essen finden direkt in den Speisesälen einer Burg statt. Der Raum bietet eine prachtvolle mittelalterliche Kulisse, mit Schwertern, ausgestopften Tierköpfen und Ritterrüstungen.

Besteck sucht man hier vergebens, schließlich soll das Essen ja auch wirklich authentisch sein. Holzbretter dienen hier als Teller und der Schweinsbraten wird mit einem echten Ritterschwert aufgeschnitten. Das Essen wird durch einen Barden musikalisch untermalt. Kerzenschein und Leckereien runden das Abendessen ab. Auch hier muss mit Kosten in Höhe von 60 bis 80 Euro gerechnet werden.

Sie schreiben unter dem Namen:

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert