Zur Ausbildung nach Frankreich

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die IHK Aachen und die Ecole Franco-Allemande de Commerce et d´Industrie (EFACI) in Paris weisen darauf hin, dass für die deutsch-französische kaufmännische Ausbildung in Paris zum Ausbildungsbeginn September 2009 noch einige freie Plätze zur Verfügung stehen.

Die zweisprachige Ausbildung bietet Bewerbern mit Fachhochschulreife oder allgemeiner Hochschulreife dabei die Möglichkeit, sich in einem in Paris ansässigen deutschen oder französischen Unternehmen in zwei Jahren zum Industriekaufmann ausbilden zu lassen und gleichzeitig den französischen Abschluss Brevet de Technicien Supérieur (BTS) Comptabilité-Gestion zu erwerben.

Weitere Informationen und Bewerbung bei Angelika Ivens und Sandra Richon von der IHK Aachen, 0241/4460-352.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert