Zuckerrübenkampagne in NRW dauert länger

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:
zuckerrüben
In diesem jahr geht die Zuckerrübenkampagne bis zum 27. Dezember. Foto: Wolters

Bonn. Die Zuckerrübenkampagne in Nordrhein-Westfalen, die üblicherweise bis Weihnachten abgeschlossen ist, dauert in diesem Jahr deutlich länger. Anlass für die Verlängerung sind die sehr hohen Erträge, wie die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen mitteilte.

So werden in der Zuckerfabrik in Lage voraussichtlich bis zum 27. Dezember Rüben angeliefert, in Appeldorn dauert die Kampagne bis zum Jahresende und in Euskirchen und Jülich sogar bis zum 6. Januar.

Die meisten Zuckerrüben auf den 56 600 Hektar Anbaufläche sind bereits gerodet. Die Rüben, die noch nicht verarbeitet sind, warten jetzt in großen Mieten am Feldrand auf die Abholung. In den letzten Tagen haben viele Landwirte damit begonnen, diese Mieten mit einem Vlies abzudecken, um die Rüben vor der einsetzenden Kälte zu schützen und damit Zuckerverluste zu vermeiden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert