Zahl der Erwerbstätigen in NRW 2009 leicht gesunken

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Die Zahl der Erwerbstätigen in Nordrhein-Westfalen ist 2009 im Vergleich zum Vorjahr um 0,2 Prozent auf rund 8,67 Millionen gesunken.

Wie das Statistische Landesamt am Donnerstag in Düsseldorf mitteilte, lag damit erstmals seit 2005 wieder die Zahl der Erwerbstätigen unter dem Ergebnis des Vorjahres. Im Durchschnitt aller Bundesländer verringerte sich die Zahl der Erwerbstätigen um 0,1 Prozent.

Im Produzierenden Gewerbe Nordrhein-Westfalens sank den Angaben zufolge die Erwerbstätigenzahl im Jahr 2009 um 48.600 (minus 2,3 Prozent) auf 2,06 Millionen.

Für die Dienstleistungsbereiche verzeichneten die Statistiker dagegen einen Zuwachs um 30.500 Personen (plus 0,5 Prozent) auf 6,49 Millionen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert