Zahl der Auszubildenden in NRW leicht gestiegen

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Die Zahl der Auszubildenden in Nordrhein-Westfalen ist 2008 im Vergleich zum Vorjahr leicht gestiegen. Wie das Statistische Landesamt am Donnerstag in Düsseldorf mitteilte, befanden sich Ende 2008 in NRW insgesamt 341.708 junge Menschen in der Ausbildung.

Das seien 2,5 Prozent mehr als ein Jahr zuvor gewesen. Jeder 20. Lehrling habe einen ausländischen Pass gehabt. Die Zahl der ausländischen Lehrlinge habe um 1,6 Prozent über dem Vorjahresergebnis von 17.185 gelegen.

Ende 2008 war den Angaben zufolge die Zahl der männlichen Auszubildenden mit 209.124 um 1,9 Prozent höher als ein Jahr zuvor; die Zahl der weiblichen Azubis stieg um 3,4 Prozent auf nunmehr 132.584. Damit seien knapp vier von zehn Auszubildenden weiblichen Geschlechts.

Im Ausbildungsbereich Industrie, Handel, Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe stieg den Statistikern zufolge die Zahl der Auszubildenden binnen Jahresfrist um 4,0 Prozent auf 198.724. Bei den Freiberuflern, zu denen unter anderem Ärzte, Rechtsanwälte, und Steuerberater gehören, sei sie um 1,8 Prozent auf 27.896 gestiegen.

In der Landwirtschaft seien 7656 (plus 4,4 Prozent) und im öffentlichen Dienst 7135 (plus 3,4 Prozent) Personen ausgebildet worden. Lediglich im Handwerk (98.105; minus 0,4 Prozent) und im Bereich der Hauswirtschaft (2192; minus 0,5 Prozent) sei die Zahl der Azubis niedriger als ein Jahr zuvor gewesen.

Insgesamt 127.445 Ausbildungsverträge wurden den Angaben zufolge 2008 in NRW neu geschlossenen. Das seien 2,8 Prozent weniger als im Vorjahr gewesen. 2007 war noch ein Plus von 11,1 Prozent erreicht worden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert