Weihnachtsgeschäft in NRW boomt wieder

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Der nordrhein-westfälische Einzelhandel freut sich über ein blühendes Weihnachtsgeschäft.

Die Branche habe in diesem Jahr ähnliche Ergebnisse wie im Vorjahr erzielt, in einigen Regionen wurden sie sogar übertroffen, teilte der Einzelhandelsverband NRW am Sonntag mit. „Mit dem Verlauf des vierten Adventssamstages und der Vorwoche zeigte sich der Einzelhandel in der Region fast ausnahmslos sehr zufrieden”, sagte der Hauptgeschäftsführer des Verbandes, Peter Achten, ohne Zahlen zu nennen.

Im Jahr 2008 hatte der NRW-Einzelhandel im Weihnachtsgeschäft in den Monaten November bis Dezember drei Milliarden Euro erwirtschaftet, sagte Achten. Traditionell stelle der vierte Adventssamstag sofern er nicht mit Heiligabend zusammenfalle, den umsatzstärksten Tag dar. Renner waren in diesem Jahr besonders warme Winterbekleidung, aber auch Spielwaren, Parfümerieartikel und Schmuck. Dass der Einzelhandel von der Wirtschaftskrise relativ verschont geblieben sei, liege vor allem daran, dass sich die Menschen „in der weihnachtlichen Zeit etwas gönnen wollen”, betonte Achten.

Die Homepage wurde aktualisiert