Düsseldorf - Über 18.000 Firmen in NRW nehmen Krisenangebote in Anspruch

Über 18.000 Firmen in NRW nehmen Krisenangebote in Anspruch

Von: ddp-nrw
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Wegen der Wirtschaftskrise haben seit Anfang vergangenen Jahres über 18.600 kleine und mittlere Unternehmen in NRW die Kredit-, Bürgschafts- und Beratungsprogramme des Landes und des Bundes in Anspruch genommen.

Allein die NRW.Bank habe von Januar 2009 bis März 2010 insgesamt 16 952 Unternehmen mit Förder- und Kreditprodukten in Höhe von insgesamt rund 3,3 Milliarden Euro versorgt, teilte das Wirtschaftsministerium am Sonntag in Düsseldorf mit.

Beim Sonderprogramm der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) wurde ein Kreditvolumen von rund 1,48 Milliarden Euro für 927 nordrhein-westfälische Unternehmen erreicht. Die Bürgschaftsbank des Landes vergab seit Januar 2009 an 689 Betriebe Bürgschaften in einem Gesamtvolumen von 138 Millionen Euro.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert