TÜV Rheinland wächst kräftig: Gewinn stabil

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Der TÜV Rheinland ist im vergangenen Jahr um 7,4 Prozent auf fast 1,2 Milliarden Euro Umsatz gewachsen.

Der Gewinn blieb mit rund 70 Millionen Euro leicht unter dem Vorjahreswert (2008: 71,6 Mio). In Deutschland sei ein Umsatzplus von 4 Prozent, im Ausland von 12,3 Prozent erzielt worden, berichtete der neue Vorstandschef Friedrich Hecker am Dienstag in Düsseldorf.

Die Zahl der Mitarbeiter wuchs um 820 auf 13.800 weltweit. „Bis 2014 wollen wir den Umsatz auf mehr als 2 Milliarden Euro steigern und eine zweistellige Rendite erwirtschaften”, sagte Hecker. Der TÜV Rheinland ist die siebtgrößte technische Prüfgesellschaft der Welt.

Die Homepage wurde aktualisiert