Steckdosen-Netzwerk mit 500 Megabit pro Sekunde

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Der Hersteller Devolo will eine besonders schnelle Netzwerkverbindung auf den Markt bringen, die das Stromnetz im Haushalt nutzt. Präsentiert werden soll sie im März auf der Computer- und Technikmesse CeBIT in Hannover.

Das Unternehmen verwendet dabei erstmals Powerline-Adapter, die einen Bruttodatendurchsatz von 500 Megabit pro Sekunde ermöglichen.

Der zum Beispiel mit einem PC verbundenen Adapter wird in eine Steckdose gestöpselt und stellt über das Stromnetz eine Verbindung zu anderen Adaptern beziehungsweise anderen netzwerkfähigen Geräten im Haushalt her.

Bisher bietet Devolo entsprechende Adapter mit einer Bruttodatentransferrate von maximal 200 MBit/s an. Die neuen Modelle sind voraussichtlich von September an erhältlich.

Die Homepage wurde aktualisiert