Sparkasse KölnBonn mit dreistelligem Millionenverlust

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
sparkasse köln bonn
Die Sparkasse KölnBonn hat das vergangenen Jahr erneut mit einem dreistelligen Millionenverlust abgeschlossen. Unter dem Strich steht für 2009 ein Fehlbetrag von 113,1 Millionen Euro, wie die zweitgrößte deutsche Sparkasse am Mittwoch in Köln mitteilte. Foto: dpa

Köln. Die Sparkasse KölnBonn hat das vergangenen Jahr erneut mit einem dreistelligen Millionenverlust abgeschlossen. Unter dem Strich steht für 2009 ein Fehlbetrag von 113,1 Millionen Euro, wie die zweitgrößte deutsche Sparkasse am Mittwoch in Köln mitteilte.

Das Geldinstitut ist unter anderem wegen risikoreicher Beteiligungen in der Vergangenheit unter Druck. Bereits 2008 hatte die Sparkasse faktisch einen Verlust von 198,1 Millionen Euro verbucht - nur durch die Hebung stiller Reserven wies die Bilanz letztlich einen kleinen Gewinn aus. Jetzt sind die Reserven aber aufgezehrt. Gegen die Sparkasse läuft ein Beihilfeverfahren der EU-Kommission.

Die Homepage wurde aktualisiert