Heerlen/Aachen - Solland Solar in Schwierigkeiten

Solland Solar in Schwierigkeiten

Von: hjd
Letzte Aktualisierung:

Heerlen/Aachen. Der Solarzellen-Hersteller Solland Solar im deutsch-niederländischen Gewerbegebiet Avantis steckt offensichtlich in massiven Schwierigkeiten. Nach niederländischen Medienberichten kämpfen die 60 Mitarbeiter des Unternehmens um ihre Löhne.

Demnach haben sie erst vor einigen Tagen ihr Geld für den Monat April erhalten, die Löhne für Mai und das Urlaubsgeld stehen allerdings noch aus. Der Betriebsrat befürchtet die Insolvenz, weil die Fabrik seit drei Wochen nicht mehr produziert.

Wie viele Solar-Unternehmen leidet auch Solland Solar massiv unter der Konkurrenz der billigen Hersteller vor allem in China und hatte in den vergangenen jahren bereits Schritt für Schritt massiv Personal abgebaut. Mit dem Unternehmen sollte das Gewerbegebiet zwischen Heerlen und Aachen so etwas wie ein Solar-Zentrum in der Region werden. Der Plan ging mächtig schief.

Solland Solar war 2005 von dem Unternehmer Gosse Boxhoorn gegründet worden. Anfang 2007 hatte dann der niederländische Energieversorger Delta mit Sitz in Middelburg 90 Prozent der Anteile an Solland übernommen. Boxhoorn selbst wurde im Oktober 2008 als Geschäftsführer entlassen.

Dann begann die Zeit, in der chinesische Hersteller den Markt mit billigen Produkten überschwemmten. Delta wollte Solland Solar wieder abstoßen; Anfang 2012 wurde die Solar-Fabrik schließlich an die italienische Pufin-Gruppe aus Frigento bei Neapel verkauft. Die Probleme waren damit aber nicht gelöst, wie sich jetzt zeigt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert