Solarenergie-Forschung auf Avantis?

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Heerlen/Aachen. Mit der Unterzeichnung einer Absichtserklärung für eine Machbarkeitsstudie haben die Gemeinde Heerlen, Provinz Limburg, Avantis, die NV Industriebank LIOF und das ECN (Energy research Centre of the Netherlands) am Freitag die Voraussetzungen zur Errichtung eines Forschungsinstitutes im Bereich Solarenergie im grenzüberschreitenden Gewerbegebiet Avantis geschaffen.

Das geplante Topinstitut soll sowohl bereits ansässige Betriebe ergänzen als auch neue innovative Unternehmen anziehen. Der Standort auf der Grenze biete die einmalige Möglichkeit, auch deutsche Unternehmen und Institute zu beteiligen.

Das Institut soll rund 23 Millionen Euro kosten und von der öffentlichen Hand finanziert werden. Betreiber wird ECN, ein Institut für Fabrikationstechnologie im Bereich Photovoltaik und kristallinem Silizium. Im April 2010 entscheidet sich, ob das Institut tatsächlich realisiert wird.

Die Homepage wurde aktualisiert