Rheinische Wirtschaft im Stimmungshoch

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Die Stimmung in der rheinischen Wirtschaft ist so gut wie lange nicht mehr.

Das Konjunkturklima übertreffe sogar die Stimmung der Boom-Jahre 2006 bis 2008, teilte die IHK-Initiative Rheinland am Dienstag mit, zu der sich die Industrie- und Handelskammern (IHK) Aachen, Bonn/Rhein-Sieg, Düsseldorf, Köln und Mittlerer Niederrhein zusammengeschlossen haben.

Grund sei der stabile Konjunkturaufschwung, der sich nach Einschätzung der 2.000 befragten Betriebe auch im laufenden Jahr fortsetzen dürfte. Im aktuellen IHK-Konjunkturbarometer beurteilen die Betriebe im Rheinland sowohl ihre aktuelle Geschäftslage als auch ihre Perspektiven für das Jahr 2011 deutlich besser als im vergangenen Herbst.

So gaben 44 Prozent aller Unternehmen an, ihre Situation sei gut, weniger als zehn Prozent waren unzufrieden mit ihren Geschäften. Der Lageindikator kletterte damit auf 35 Prozentpunkte, nachdem er im Herbst bei 23 Punkten lag.

Der Erwartungsindex stieg gleichzeitig um 3 auf 33 Punkte. Risiken sehen die Unternehmen vor allem bei den Preisen und der Verfügbarkeit von Energie und Rohstoffen sowie bei der Inlandsnachfrage. „Insgesamt wiegen diese Risiken aber nicht so schwer, dass es zu einem Ende des Aufschwungs kommen kann. Im Gegenteil: Der Aufwärtstrend ist derzeit sehr robust. Lediglich das Aufschwungtempo dürfte im Jahresverlauf etwas nachlassen”, sagte Udo Siepmann, der Hauptgeschäftsführer der IHK Düsseldorf.

Probleme sehen die Unternehmen angesichts des Aufschwungs vielmehr in der Sicherung ihres Fachkräftebedarfs. Mehr als 40 Prozent aller Betriebe wollen deshalb ihre Anstrengungen für Aus- und Weiterbildung verstärken.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert