Mitsubishi-Arbeiter in Born planen Protest

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Born. Nach dem angekündigten Rückzug des japanischen Autobauers Mitsubishi Motors aus den Niederlanden wollen die Beschäftigten an diesem Freitag die Arbeit niederlegen und damit die Konzernspitze unter Druck setzen.

Das beschlossen rund 1000 Mitarbeiter der Tochterfirma Netherlands Car B.V. (Nedcar) im zwischen Heerlen und Maastricht gelegenen Born am Dienstag.

Mitsubishi hatte angekündigt, die Produktion in Europa wegen schwacher Nachfrage vom kommenden Jahr an einzustellen.

Die Homepage wurde aktualisiert