Düsseldorf - Messe Düsseldorf zurück in Gewinnzone

Messe Düsseldorf zurück in Gewinnzone

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Die Messe Düsseldorf ist im veranstaltungsreicheren Jahr 2010 in die Gewinnzone zurückgekehrt. Nach einem Verlust von 19 Millionen Euro im Jahr 2009 erzielte der Messekonzern einen Überschuss von mehr als 13 Millionen Euro.

Das teilte die Messe Düsseldorf nach einer Aufsichtsratssitzung am Donnerstagabend mit. Messe-Chef Werner Dornscheidt hatte ursprünglich für 2010 lediglich eine „schwarze Null” in Aussicht gestellt.

Der Umsatz stieg wie erwartet um 30 Prozent auf 335 Millionen Euro. Fast ein Drittel des Konzernumsatzes werde mit Veranstaltungen außerhalb Deutschlands gemacht. Die Messe will bis 2020 eine halbe Milliarde Euro in den Heimatstandort Düsseldorf investieren.

Die Homepage wurde aktualisiert