Herzogenrath - Mehr Aufträge und Umsatz für Aixtron

Mehr Aufträge und Umsatz für Aixtron

Von: red
Letzte Aktualisierung:
14827986.jpg Archivfoto: Harald Krömer
Der Elektrotechnikkonzern Aixtron hat im dritten Quartal 2017 sein Auftragsvolumen erneut steigern können. Archivfoto: Harald Krömer

Herzogenrath. Der Elektrotechnikkonzern Aixtron hat im dritten Quartal 2017 sein Auftragsvolumen erneut steigern können. Von Juli bis Ende September stieg es auf 69,4 Millionen Euro (66,6 Millionen im Vorquartal), teilte das Unternehmen aus Herzogenrath am Donnerstag mit.

Der Umsatz legte von 60,6 Millionen auf 62,2 Millionen Euro zu. Das bereinigte Betriebsergebnis verbesserte sich von Januar bis Ende September im Vergleich zum Vorjahr um rund 20 Millionen auf minus 8,2 Millionen Euro; im Quartalsvergleich stieg es von minus 3,6 auf 1,4 Millionen Euro. Für das Gesamtjahr rechnet Aixtron mit einem ausgeglichenen Ebit.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert