Großauftrag aus Katar für Dürener GKD

Letzte Aktualisierung:

Düren. Auf einer Fläche von 8,9 Quadratkilometern entsteht in Katars Hauptstadt mit elf Milliarden US-Dollar Baukosten der Flughafenneubau New Doha International Airport (NDIA).

Die Dürener GKD - Gebr. Kufferath AG baut hier die weltweit größte Mediamesh-Fassade mit einer Gesamtfläche von 1100 Quadratmetern. Es ist der bislang größte Einzelauftrag in der Geschichte des Geschäftsbereiches Creativeweave des Dürener Unternehmens.

Der Bedeutung des Großprojektes in Doha trägt GKD durch Gründung eines Büros vor Ort Rechnung: Speziell für den New Doha International Airport wurde GKD Katar gegründet. Ein Projektmanager von GKD wird während der Bauphase permanent vor Ort sein. Fortan ist das Dürener Unternehmen damit im Nahen Osten neben dem Sitz in Dubai auch in Katar präsent.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert