Entwicklerpreis für Dürener Firma

Von: ghj
Letzte Aktualisierung:

Essen/Düren. Zum siebten Mal wurde jetzt der Deutsche Entwicklerpreis, die renommierteste Auszeichnung rund um die deutsche Gamesbranche, verliehen.

Der Dürener Spielevertrieb Headup Games erhielt dabei in Essen den Preis für das beste Actionspiel, überreicht von Petra Müller, Geschäftsführerin der Filmstiftung NRW. Headup Games ist eine junge Firma, die seit 2009 am Markt ist. Geschäftsführer und Firmengründer Dieter Schoeller arbeitete vorher bei Ubisoft, Koch Media und RTL Games.

Das ausgezeichnete Spiel „Trapped Dead” wurde von den Crenetic Studios entwickelt und erscheint am 16. Dezember 2010. Der Deutsche Entwicklerpreis wird sowohl von der die 300 Mitglieder starken Akademie und der Jury des Deutschen Entwicklerpreises als auch vom Publikum verliehen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert