Düsseldorfer Flughafen verzeichnet Ferienrekord

Von: dapd-nrw
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Mit 3,1 Millionen Passagieren hat der Düsseldorfer Flughafen in den zu Ende gegangenen Ferien einen neuen Rekord aufgestellt.

Niemals zuvor seien in Sommerferien so viele Fluggäste am größten Airport in NRW gestartet und gelandet, teilte die Flughafenverwaltung am Freitag mit.

Gegenüber dem Vorjahr gab es ein Plus von 4,4 Prozent. Verkehrsreichster Tag war der 22. Juli, der letzte Schultag. Fast 76.000 Passagiere und 730 Flugbewegungen zählte der Airport an diesem Tag und damit so viele wie niemals zuvor an einem Tag. An einem durchschnittlichen Tag starten und landen lediglich 52.000 Passagiere mit 590 Flügen in Düsseldorf.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert