BKK ALP plus fusioniert mit BKK Pfeifer Langen

Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Die Betriebskrankenkassen Pfeifer & Langen (Elsdorf) und ALP plus (Stolberg) wollen fusionieren. Unter der Voraussetzung, dass die Selbstverwaltungsgremien und das Bundesversicherungsamt zustimmen, soll die Fusion zum 1. Januar 2012 stattfinden.

Die BKK Pfeifer & Langen betreut 3600 Versicherte, die BKK ALP plus 112.000. Für die Versicherten der BKK Pfeifer & Langen soll sich grundsätzlich nichts ändern.

Die bisherige Geschäftsstelle in Elsdorf bleibt mit vier Ansprechpartnern erhalten, versicherte Josef Alt, Vorstand der BKK ALP plus.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert