Baubeginn für neuen Windpark in der Nordsee

Von: dapd-nrw
Letzte Aktualisierung:

Borkum/Aachen. In der Nordsee soll am Donnerstag mit dem Bau des Windparks „Borkum West II” begonnen werden.

Wenn das Wetter keinen Strich durch die Rechnung mache, könnten die Arbeiten an den Fundamentstrukturen am Meeresboden starten, sagte ein Sprecher des Energieversorgers Trianel am Mittwoch auf dapd-Anfrage in Aachen.

Der Windpark soll 45 Kilometer nördlich der Nordseeinsel Borkum entstehen. Geplant sind den Angaben zufolge zunächst 40 Windenergieanlagen. Das Investitionsvolumen liegt bei 750 Millionen Euro. Neben Trianel sind 33 Stadtwerke und Regionalversorger aus vier Ländern an dem Projekt beteiligt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert