Tanken Freisteller
Riga  14:40 Uhr

EU will Steuerschlupflöcher für Unternehmen schließen

Eurogruppenchef Dijsselbloem in Riga In der EU wächst der Druck zum Schließen von Steuerschlupflöchern international agierender Unternehmen. Die 28 Finanzminister der Gemeinschaft gaben in Riga grundsätzlich grünes Licht für mehr Transparenz bei Steuerabsprachen einzelner Länder für Konzerne - den sogenannten Tax Rulings. Mehr...
Videos
Berlin  09:55 Uhr

Fahrkarten für Fernbusse werden teurer

Fernbus Die Zeiten immer niedrigerer Fahrpreise für Fernbuskunden scheinen vorerst vorbei zu sein. Nach Kampfpreisen und einem Machtkampf auf dem neuen Markt gibt es erste Anzeichen für eine Normalisierung. Mehr...
Nörvenich  24.04.2015 17:08 Uhr

Agentur für Arbeit: Weg aus dem „Helferstatus“

9925244.jpg Die mündliche Zusage für seinen Ausbildungsplatz zum KFZ-Mechatroniker hatte Martin Zentara. Für die Vertragsunterzeichnung wurde er allerdings auf den Spätsommer 2006 vertröstet. Aber daraus wurde nichts. Mehr...
Riga  24.04.2015 18:51 Uhr

Europartner verlieren Geduld mit Griechenland

Varoufakis Die Europartner verlieren die Geduld mit dem pleitebedrohten Griechenland. Die Verhandlungen über ein Reformpaket müssen beschleunigt werden, forderten die Euro-Finanzminister im lettischen Riga. Mehr...
Aachen  23.04.2015 16:12 Uhr

Gegen den Trend: Die Agit meldet Gründer-Rekord

Es gibt gute Alternativen zum eigenen Unternehmen. Große Firmen locken Akademiker mit freien Stellen und enormen Einstiegsgehältern. Wer schlägt da noch den steinigen Weg einer Unternehmensgründung ein? Mehr...
Aachen  22.04.2015 17:05 Uhr

Experten diskutieren in Aachen über Batterien

9911489.jpg Batterien sind nicht nur für das Stromnetz und Elektroautos das entscheidende Thema. Sie müssen auch in Smartphones und anderen Geräten immer höhere Leistungen bringen. Die Entwicklung moderner Batterietechnologien hat nun drei Tage lang Experten in Aachen zusammengebracht, zunächst zum NRW-Batterietag, dann zum richtungsweisenden Fachdiskurs. Mehr...
Aachen  19.04.2015 19:20 Uhr

Bausachverständigentage: Wärmedämmung steht im Mittelpunkt

9877837.jpg An den 18,8 Millionen Gebäuden in Deutschland sind 65 Prozent der Fassaden noch ungedämmt und 20 Prozent der Dächer noch nicht auf dem Stand der Technik. Die Zahlen wurden im Vorfeld der Aachener Bausachverständigentage genannt, die am Montag und Dienstag zum 41. Mal im Eurogress in Aachen vom Aachener Institut für Bauschadensforschung und angewandte Bauphysik (AIBAU) ausgerichtet werden. Mehr...
Aachen  15.04.2015 17:16 Uhr

26 Betriebe testen elektronisch betriebenen Kleintransporter

9867105.jpg Ganz entspannt radelt Georg Raida auf seinem E-Bike in den Innenhof der Handwerkskammer: Rund 30 Kilometer war er von seinem Dämmungsbetrieb in Monschau nach Aachen gefahren. Für den Rückweg wird der Drahtesel allerdings im Kofferraum eines Elektromobils verstaut, das er eine Woche testet. Mehr...