AZ App
Schwäbisch Gmünd  30.05.2016 21:38 Uhr

Unwetter verwüsten viele Orte im Süden

Unwetter in Braunsbach Gewaltige Gewitter haben Tod und Chaos nach Süddeutschland gebracht. In Baden-Württemberg kamen vier Menschen um. In den nächsten Tagen sinkt das Unwetterpotenzial. Mehr...
Schwäbisch Gmünd  30.05.2016 21:34 Uhr

Tote nach Unwettern in Süddeutschland

Überschwemmungsunglück in Braunsbach Bei schweren Unwettern und verheerenden Überschwemmungen sind in Süddeutschland vier Menschen ums Leben gekommen. Geröll und Schlamm bedecken viele Straßen, Keller müssen leer gepumpt, Böschungen gesichert werden. Tausende Helfer sind auch nach der Gewitternacht im Einsatz. Mehr...
Braunsbach  30.05.2016 15:28 Uhr

Report: Wenn zwei Bäche zum Strom werden

Braunsbach Michael Knaus arbeitet seit 1984 für den Katastrophenschutz. Aber solche Bilder wie in der Nacht zum Montag in dem kleinen Ort Braunsbach schocken auch den Ersten Landesbeamten des Landkreises Schwäbisch Hall. Mehr...
Stuttgart  30.05.2016 06:55 Uhr

Helfer zu mehr als 2200 Einsätzen gerufen

Überschwemmungsunglück in Braunsbach Nach dem schweren Unwetter in Baden-Württemberg sind rund 7000 Helfer zu mehr als 2200 Einsätzen gerufen worden. Die Mitarbeiter von Feuerwehr, Technischem Hilfswerk, Rotem Kreuz, Lebensrettungs-Gesellschaft und Polizei seien im Dauereinsatz. Mehr...
Berlin  30.05.2016 10:23 Uhr

Hintergrund: Amtliche Unwetterwarnungen

Nach dem Unwetter Für amtliche Unwetterwarnungen ist in Deutschland der Deutsche Wetterdienst (DWD) zuständig. Adressaten sind Technisches Hilfswerk, Feuerwehr-Leitstellen, das Rote Kreuz sowie das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe. Auch die Medien erhalten die Warnungen. Mehr...