FuPa App Freisteller
Berlin  05.03.2015 19:17 Uhr

Bundestag lässt Elektroautos auf die Busspur

Busspur Neue Privilegien sollen in Deutschland mehr umweltschonende Elektroautos auf die Straße bringen. Dieses Ziel verfolgt ein Gesetz, das der Bundestag am Donnerstagabend verabschiedet hat. Mehr...
Videos
Berlin  05.03.2015 15:13 Uhr

Mietpreisbremse nach langem Koalitionszoff beschlossen

Wohnungsgesuch Hunderttausende Mieter sollen ab Mitte des Jahres durch eine gesetzliche Preisbremse besser vor überteuerten Mieten und aufgezwungenen Maklerkosten geschützt werden. Nach monatelangem Streit zwischen Union und SPD beschloss der Bundestag die Einführung einer Mietpreisbremse. Mehr...
Berlin  05.03.2015 18:55 Uhr

Großer Wasserschaden in BND-Neubau durch Sabotage?

Baustelle des BND Bei dem durch fünf abmontierte Hähne entstandenen Wasserschaden im Neubau des Bundesnachrichtendienstes (BND) wird Sabotage nicht ausgeschlossen. Der zentrale Sicherheitsbereich des Komplexes in Berlins Mitte ist nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur nicht betroffen. Mehr...
Berlin  05.03.2015 18:55 Uhr

Russischer Politologe: Elite lässt Putin fallen

Wladimir Putin Der russische Politologe Boris Kagarlizki erwartet den Sturz von Präsident Wladimir Putin. Auch wenn der Kremlchef unter der Bevölkerung hohe Popularität genieße, sei lediglich wichtig, wie sich die Elite zum Präsidenten verhalte, sagte Kagarlizki der Zeitung ”Neues Deutschland”. Mehr...
Peking  05.03.2015 13:26 Uhr

China schraubt Wachstumsziel herunter

Volkskongress in Peking Chinas Wirtschaft soll in diesem Jahr langsamer wachsen - so wenig wie seit 25 Jahren nicht mehr. Mit diesem düsteren Ausblick eröffnete Ministerpräsident Li Keqiang in Peking die Jahrestagung des Volkskongresses. Mehr...
Berlin  05.03.2015 14:55 Uhr

Erneut tausende Lehrer und Verwaltungskräfte im Warnstreik

Arbeitskampf mit Herz An den Warnstreiks im öffentlichen Dienst haben sich den dritten Tag in Folge vor allem Lehrer beteiligt. Nach Angaben der Gewerkschaft GEW gingen fast 4000 angestellte Pädagogen und Hochschulbeschäftigte nicht an ihren Arbeitsplatz, sondern zu Demonstrationen oder in Streiklokale. Mehr...