Rom/Brüssel  22.03.2017 18:50 Uhr

„Schnaps und Frauen”-Spruch bringt Eurogruppenchef Ärger

Jeroen Dijsselbloem „Bitterböse Beleidigung”, „dumm”, „rassistisch”? Eurogruppenchef Dijsselbloem empört mit einem klischeebelasteten Vergleich südeuropäische Länder. Manch einer erkennt darin allerdings schlicht Neid auf „La Dolce Vita” und lacht über die Trübsal im Norden. Mehr...
Berlin/Saarbrücken  22.03.2017 16:54 Uhr

Umfrage zur Saar-Wahl: CDU und SPD praktisch Kopf an Kopf

Kramp-Karrenbauer Im Saarland zeichnet sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen CDU und SPD ab - noch vor zwei Monaten ein Ding der Unmöglichkeit. Die Kanzlerin warnt davor, mit Rot-Rot den „Erfolgspfad” zu verlassen. Und sie sieht für die Union weiter „alle Chancen” im Superwahljahr. Mehr...
Brüssel  22.03.2017 16:52 Uhr

Brüssel gedenkt der Terroropfer des 22. März 2016

Angehörige Der Schock hat nachgelassen, doch der Schmerz bleibt. Vor einem Jahr haben fanatische Attentäter in Brüssel 32 Menschen getötet und hunderte verletzt. Der Jahrestag gehört vor allem den Opfern, Angehörigen und Rettern. Mehr...
17
Berlin  22.03.2017 11:06 Uhr

Mehrheit der Deutschen empfindet Wechselstimmung

Stimmzettel Ein halbes Jahr vor der Bundestagswahl im September gibt es einer Umfrage zufolge eine Wechselstimmung in Deutschland. Demnach glaubt eine Mehrheit von 59 Prozent der Befragten, dass sich ein Großteil der Deutschen einen Wechsel in der Führung der Bundesregierung wünsche. Mehr...
Berlin  22.03.2017 10:48 Uhr

Kabinett beschließt Rehabilitierung Homosexueller

Justitia vor Regenbogenfahne Die Bundesregierung hat die Rehabilitierung Homosexueller auf den Weg gebracht, die nach dem früheren Paragrafen 175 verurteilt worden waren. Das Kabinett beschloss einen entsprechenden Gesetzentwurf von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD). Mehr...

Die Homepage wurde aktualisiert