ESC-Vorentscheid: Helene Nissen im Porträt

Von: red
Letzte Aktualisierung:
Helene Nissen
Der ESC-Vorentscheid ist für Helene Nissen die große Chance. Foto: NDR

Aachen. Helene Nissen kommt aus Hollingstedt bei Schleswig. Die 20-Jährige macht Musik, seitdem sie zwölf Jahre alt ist. Die 20-Jährige schreibt auch eigene Songs und hat eine Liebe zu Johnny Cash und dem Blues. Momentan geht Nissen zur BBZ Schule in Schleswig.

Bühnenerfahrung hat sie beispielsweise beim NDR gesammelt – für den Sender trat sie bereits auf der Travemünder Woche auf. Das Nordlicht spielt Gitarre und gibt gemeinsam mit ihrem kleinen Bruder Kjell Konzerte.

Bei verschiedenen Casting-Formaten wie „The Voice of Germany“ oder  „Das Supertalent“ hat sie es bereits ohne Erfolg probiert. Der ESC-Vorentscheid ist jetzt ihre große Chance.  Die Show wird Nissens erster Fernsehauftritt sein. „Ich habe es so oft versucht, und jetzt habe ich es endlich geschafft. Das ist so cool“, wird sie bei den Lübecker Nachrichten zitiert.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert