Ettlingen - Spinne an der Frontscheibe: 6000 Euro Schaden

Radarfallen Bltzen Freisteller

Spinne an der Frontscheibe: 6000 Euro Schaden

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:

Ettlingen. Eine Spinne im Sichtfeld einer Autofahrerin hat in Ettlingen (Kreis Karlsruhe) einen Verkehrsunfall verursacht. Dabei wurden zwei Menschen leicht verletzt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Die 18-Jährige hatte am Montagabend während der Fahrt das Insekt an der Frontscheibe ihres Pkw bemerkt. Bei dem Versuch, das Krabbeltier mit der Hand zu entfernen, kam die Fahranfängerin mit ihrem Wagen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem Pkw.

Beide Fahrer wurden bei dem Zusammenprall leicht verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 6000 Euro.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert