Räuberischer Schuhfetischist auf der Flucht

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:

Bonn. Die Bonner Polizei fahndet derzeit nach einem räuberischen Schuhfetischisten. Der junge Mann hatte am 16. Juni einer 26-jährigen Frau auf einer U-Bahn-Rolltreppe von hinten einen Schuh vom Fuß gerissen.

Anschließend floh der Schuhdieb. Der Mann kommt für mehrere ähnliche Taten in Frage.

Sein Motiv ist bisher nicht bekannt, ein sexueller Hintergrund ist laut Polizei aber nicht auszuschließen.

Die Beamten wollen dem Täter jetzt mit der Veröffentlichung von Überwachungsbildern aus der U-Bahnhaltestelle auf die Spur kommen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert