Nackter Autofahrer zugekokst und ohne Führerschein unterwegs

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Kurioser Polizeieinsatz am Montagabend in der Aachener Innenstadt. Zwei Fußgängerinnen hatten die Polizei alarmiert: „Da tanzt ein fast nackter Mann um ein Auto herum. Er ist nur mit einer Kappe und einem kurzen Hemd bekleidet. Er steigt jetzt in ein Auto ein und fährt los!”

Die Polizei hatte den flüchtigen Fahrer recht schnell ausgemacht und konnte ihn nach einer kurzen Verfolgung an einer Ampel stellen. Tatsächlich trafen die Polizisten auf einen Autofahrer im beschriebenen Outfit.

Der unwesentlich bekleidete Mann war bester Stimmung, was nach dessen Angaben an den zuvor gerauchten Koks-Pfeifen liegen müsse.

Die Beamten nahmen den Mann vorläufig fest, wickelten ihn in eine herbeigeholte Decke und brachten ihn zur Wache. Dort wurde dem 56-jährigen Aachener eine Blutprobe entnommen. Obendrein war er ohne gültigen Führerschein unterwegs. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert