Mit Bierflasche am Hals an Polizeikontrolle vorbei

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Olpe. Ein kräftiger Schluck aus einer Bierflasche hat die Polizei in Olpe auf einen betrunkenen Autofahrer aufmerksam gemacht. Der 29-Jährige war mit der Flasche am Hals an einer Polizeikontrolle vorbeigefahren.

Die Polizisten konnten den Mann aus dem Oberbergischen Kreis kurz darauf stoppen. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass das Bierchen während der Fahrt nicht das einzige war, das der Autofahrer genossen hatte.

Nach einem Alkoholtest mit 1,5 Promille musste der Mann mit zur Blutprobe und seinen Führerschein abgeben, berichtete die Polizei am Montag.

Die Homepage wurde aktualisiert