Mann vergisst abmontierten Balkon und stürzt aus erstem Stock

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:

Augsburg. Weil er die Sanierungsarbeiten an seinem Balkon vergessen hatte, ist ein 46-Jähriger in Augsburg aus dem ersten Stock seiner Wohnung gestürzt.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, wollte der Mann am Samstagnachmittag offenbar eine Zigarette rauchen. Als er aus der Tür schritt, trat er ins Leere, da der Balkon bereits abmontiert war.

Den Angaben zufolge erlitt er einen Oberschenkelbruch und kam ins Krankenhaus. Der Mann russischer Abstammung war laut Polizei stark alkoholisiert.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert