Kurioser Unfall: Fußgängerinnen laufen sich um

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Gilt rechts vor links auch auf dem Bürgersteig? Zu einem kuriosen Unfall ist es am Mittwoch auf der Sandkaulstraße gekommen, als zwei Fußgängerinnen zusammenstießen.

Offenbar waren sie mit ihren Gedanken nicht auf dem Gehweg: Eine 54-Jährige ging aus einem Geschäft heraus auf den Bürgersteig, ohne auf andere Passanten zu achten. Von links kam ihr eine Passantin in die Quere, die mit einem Döner beschäftigt war. Mitten auf dem Gehweg kam es zum Zusammenstoß der beiden Passantinnen. Während die 54-Jährige stürzte und sich leicht verletzte, beschwerte sich die andere Frau lautstark und machte sich aus dem Staub. Die Gestürzte rief die Polizei hinzu.

Die flüchtige Frau ist laut Zeugen 1,75 Meter groß, schlank und hat dunkelblondes Haar. Getragen hat sie eine beigefarbene Jacke. Sie habe ihre Harre hochgesteckt getragen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert