Kioskangestellte verunsichert Räuber: „Muss den Chef fragen”

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Münster. Mit dem Satz „Ich muss meinen Chef fragen”, hat eine Kioskangestellte in Münster einen Räuber so aus der Fassung gebracht, dass dieser seinen Überfall aufgab.

Nach Angaben der Polizei war der unbekannte Täter am Dienstagnachmittag mit einer Waffe in den Kiosk eingedrungen. Dort forderte er Geld von der Frau. Auf die Nachfrage der Frau „Was?” präzisierte der Täter noch einmal: „Geld.”

Daraufhin gab die Angestellte an, ihren Chef fragen zu müssen, drehte sich um und ging in einen Nebenraum. Ohne Beute verließ der Räuber den Kiosk.

Die Homepage wurde aktualisiert