Junges Ehepaar prügelt sich am Tag der Hochzeit

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:

Herne. Noch am Tag der Eheschließung hat eine frisch getraute Frau in Herne ihren Ehemann mit Schlägen verletzt. Der 29-Jährige musste seine Schürfwunden im Gesicht im Krankenhaus versorgen lassen, wie ein Polizeisprecher am Dienstag mitteilte.

Zuvor hatte der Mann seine Gemahlin wegen Körperverletzung angezeigt. Zeugen hatten die Polizei gerufen, weil sich das Paar heftig in einem Auto gestritten hatte.

Beim Eintreffen des Streifenwagens fand sich der Ehemann am Straßenrand wieder, während seine 24-jährige Frau mit dem Auto davon fuhr. Gegenüber der Polizei berichtete der Mann, dass es während der Autofahrt zum Streit mit der Ehefrau gekommen sei.

Dabei habe ihm seine Gattin mehrfach mit der Hand ins Gesicht geschlagen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert