Folgenreiche Verwechslung in Heerlen: Schule ohne Dach

Von: red
Letzte Aktualisierung:

Heerlen. In einer Grundschule in Heerlen haben Dachdecker das Dach der falschen Schule abgedeckt. Das berichtet die niederländische Zeitung „Limburgs Dagblad”.

Die Handwerker sollten Asbest entfernen, machten sich aber am falschen Gebäude zu schaffen. Der Schaden soll mehrere tausend Euro betragen. Grund war offenbar eine Verwechslung.

Die Schulleitung, die für beide Schulen zuständig ist, fordert jetzt eine Entschädigung vom Handwerksbetrieb. Dieser verweigert das.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert