Fensterputzer stürzt in die Tiefe und überlebt

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

New York/Washington. Glück im Unglück: Ein Fensterputzer hat den Sturz aus dem sechsten Stock eines Bankgebäudes im US- Bundesstaat Wisconsin mit einer Schramme am Bein und einem Knöchelbruch überlebt.

Das hat der Sprecher der Feuerwehr von Eau Claire, David Okas, am Mittwoch mitgeteilt. Der 21-jährige Mann hätte in einem Sitz in luftiger Höhe gearbeitet, als sich die Halterung lockerte und er in die Tiefe stürzte.

Der Fensterputzer prallte zunächst auf ein Vordach und fiel danach auf den Bürgersteig vor der Bank. Er sei von einer Rettungsmannschaft der Feuerwehr umgehend in das nächste Krankenhaus gebracht worden, wo aber außer dem Bruch keine nennenswerte Verletzung festgestellt werden konnte.

Die Homepage wurde aktualisiert