Dreijähriger will mit dem Laufrad von der Ostsee nach Hamburg

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:

Heidkate. Langeweile im Sommerurlaub bei den Großeltern hat einen Dreijährigen in Schleswig-Holstein zu eigenen Reiseplänen inspiriert. Der Knirps machte sich am Donnerstagnachmittag mit seinem Laufrad auf den Weg von der Ostsee nach Hamburg.

Wie die Polizei in Kiel mitteilte, sei dem Steppke aus Berlin der Aufenthalt mit seinen Großeltern auf einem Campingplatz in Kalifornien (Kreis Plön) offenbar nicht aufregend genug gewesen.

Ein Spaziergänger im etwa drei Kilometer entfernten Heidkate entdeckte den Jungen ohne Begleitung und verständigte die Polizei. Der Streifenwagenbesatzung erzählte der Knirps dann, dass er auf dem Weg nach Hamburg sei, weil es ihm dort so gut gefalle.

Die Beamten offerierten ihm als Alternative eine Fahrt im Polizeiauto. „Das Angebot nahm der Junge dankend an und konnte schließlich seinen Großeltern auf dem Campingplatz übergeben werden”, hieß es im Polizeibericht.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert