Autofahrerin wirft Handy mit Bananenschale weg

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:

Kamen. Bei einer kleinen Umweltsünde hat eine 67-jährige Autofahrerin am Kamener Kreuz in Nordrhein-Westfalen versehentlich ihr Mobiltelefon eingebüßt.

Die Frau hatte während der Fahrt eine Bananenschale aus dem Seitenfenster auf eine Grünfläche neben der Autobahn geworfen. Dabei verschwand auch das Handy, das wie der Essensabfall auf dem Beifahrersitz gelegen hatte.

Der Frau fiel ihr Missgeschick erst zu Hause auf. Sie bat die Autobahnpolizei um Hilfe, doch eine Suchaktion verlief erfolglos.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert