Köln - Wallraf-Richartz-Museum kann Besucherzahl fast verdoppeln

Wallraf-Richartz-Museum kann Besucherzahl fast verdoppeln

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Köln. Das Kölner Wallraf-Richartz-Museum hat im Jahr 2008 seine Besucherzahl beinahe verdoppelt.

Im erfolgreichsten Jahr des Museums seit Bezug des Neubaus im Jahr 2000 kamen 192 844 Kulturinteressierte - 2007 waren es noch 103 504 Besucher gewesen, teilte die Stadt Köln am Mittwoch mit.

Neben der Sammlung des Hauses seien auch Sonderausstellungen zu Impressionismus und zu Rembrandt Publikumsmagneten gewesen. Die Sonderschau „Künstlerpaare - Liebe, Kunst und Leidenschaft” ist noch bis Februar zu sehen und lockte bis zum Jahresende bereits mehr als 50.000 Menschen. In diesem Jahr plant das Museum Ausstellungen zum Thema Mond und zu Albrecht Dürer.

Die Homepage wurde aktualisiert