Tagesrekord: 4000 Besucher im Forum

Von: eho
Letzte Aktualisierung:
hyperrealbild2
Wie im Himmel fühlen sich nicht nur Jeff Koons und Ilona Staller im gleichnamigen Kunstwerk: Auch die Macher der Schau dürften angesichts von rund 2000 Besuchern im siebten Himmel geschwebt haben. Foto: Michael Jaspers

Aachen. Bei den geschätzten 2000 Besuchern ist es am Sonntag zur Eröffnung der Ausstellung „Hyper Real” im Aachener Ludwig Forum nicht geblieben: Tatsächlich fanden sich bis zum Abend über 4000 Kunstfreunde zur Vernissage ein, mit der gleichzeitig das 20-jährige Bestehen des Hauses gefeiert wurde - ein Rekord.

Noch nie seit seiner Eröffnung 1991 verzeichnete das Museum in der ehemaligen Schirmfabrik an einem einzigen Tag derart viele Gäste. Forums-Direktorin Brigitte Franzen: „Ich bin total happy, wir alle sind völlig überwältigt von dem Ansturm. Ich habe das Gefühl, Aachen steht voll hinter seinem Ludwig Forum.”
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert