Schau über Sonic Youth ab Samstag in Düsseldorf zu sehen

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Eine Ausstellung über die experimentelle Gitarrenband Sonic Youth ist ab Samstag in Düsseldorf in der Kunsthalle sowie im KIT - Kunst im Tunnel zu sehen.

Die 1981 gegründete Band gilt nach Angaben der Kunsthalle vom Freitag in der Musik- und Kunstszene als stilbildend. Sichtbar werde dies durch zahlreiche gemeinsame Projekte der Bandmitglieder mit Künstlern, Filmemachern, Designern und Musikern, aber auch durch Kunstwerke, die von Sonic Youth für die Ausstellung ausgewählt wurden.

Die interdisziplinäre Schau erzählt den Angaben zufolge eine alternative Geschichte der zeitgenössischen Kultur, die vom Aufstand der Teenager, von jugendlicher Rastlosigkeit, von Ruhmessucht und Identitätsfindung, Geschlechterrollen, Sexualität und Religion handelt. Begleitend zur Ausstellung, die bis zum 10. Mai dauert, ist am 24. April ein Konzert der Band in Düsseldorf geplant.

Die Kunsthalle ist dienstags bis samstags von 12.00 bis 19.00 Uhr, sonn- und feiertags von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Jeden Sonntag um 12.30 Uhr gibt es eine kostenlose Führung. Regulär kostet der Museumsbesuch 5,50 Euro, ermäßigt 3,50 Euro.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert