Mainz - Rock am Ring könnte nach Mainz abwandern

Rock am Ring könnte nach Mainz abwandern

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:
rock am ring
Die Diskussion um die Zukunft des Festival-Klassikers „Rock am Ring” in der Eifel bekommt eine neue Wendung: Nach einem Bericht der Mainzer „Allgemeinen Zeitung” (Donnerstagausgabe) denkt Konzertveranstalter Marek Lieberberg darüber nach, mit dem Festival nach Mainz zu ziehen. Foto: dapd

Mainz. Die Diskussion um die Zukunft des Festival-Klassikers „Rock am Ring” in der Eifel bekommt eine neue Wendung: Nach einem Bericht der Mainzer „Allgemeinen Zeitung” (Donnerstagausgabe) denkt Konzertveranstalter Marek Lieberberg darüber nach, mit dem Festival nach Mainz zu ziehen.

Unter den möglichen Alternativen zum Nürburgring rangiere das Gelände am Flugplatz in Mainz-Finthen für ihn ganz oben, sagte Lieberberg der Zeitung. Zugleich betonte er aber auch, dass er derzeit noch damit rechne, dass das Festival am Nürburgring bleiben könne.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert