Düsseldorf - NRW schreibt Designpreis 2009 aus

NRW schreibt Designpreis 2009 aus

Von: epd
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Der Designpreis NRW zeichnet in diesem Jahr Arbeiten aus, die sich mit Wohn- und Produktformen der Zukunft beschäftigen. Die mit insgesamt 24.000 Euro dotierte Auszeichnung stehe diesmal ganz im Zeichen des „Universal Design” und „Universal Home”, erklärte das Design Zentrum am Mittwoch in Düsseldorf.

Das Zentrum organisiert den Designpreis des Landes NRW bereits zum elften Mal. Interessierte Designer, Studenten und Unternehmen aus NRW können sich bis zum 15. Juni bewerben.

Die Auszeichnung wird den Angaben zufolge für die jeweils drei besten Produkte, Arbeiten und Konzepte in den Kategorien „Universal Home: Product Design”, „Universal Design: Communication Design” und „Universal Home: Design Concepts” vergeben.

Die eingereichten Zukunftsentwürfe könnten sich entweder auf die Architektur von Gebäuden und die Gestaltung von Wohn- und Arbeitsräumen beziehen oder auf das Produkt- und Kommunikationsdesign von morgen, hieß es. Die Gewinner sollen im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung am 17. September auf dem Designertag NRW ausgezeichnet werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert