Museum Ludwig zeigt Picasso im Fotoporträt

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Köln. Der spanische Künstler Pablo Picasso (1881 - 1973) steht im Mittelpunkt einer neuen Ausstellung im Kölner Museum Ludwig. Unter dem Titel „Ichundichundich.Picasso im Fotoporträt”

Dort seien etwa 250 Aufnahmen des Künstlers zu sehen, die bekannte Fotografen wie Henri Cartier-Bresson oder Man Ray machten, teilte die Stadt Köln am Freitag mit. Die Schau frage, wie wirkungsvoll Picasso das Bild, das sich andere von ihm machten, beeinflussen konnte.

Die Ausstellung ist vom 24. September bis 15. Januar 2012 zu sehen. Das Museum ist dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet zehn Euro, ermäßigt sieben Euro.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert