Monschau-Klassik: „Lustige Weiber“ treffen auf Jazz

Von: P. St.
Letzte Aktualisierung:
10350906.jpg
Er gibt sich mit seiner Band am 6. August ein Stelldichein auf der Burg Monschau: Roger Cicero. Foto: Stock/DeFodi

Monschau. So bunt und abwechslungsreich war die Monschau-Klassik noch nie. Bei der 16. Auflage der Open-Air-Veranstaltungsreihe auf der Burg Monschau (31. Juli bis 9. August) geht es bei den insgesamt neun Veranstaltungen rockig, jazzig, aber auch durchaus noch klassisch zu.

Schon in den letzten Jahren haben die Veranstalter den Imagewechsel beim Festival über den Dächern des historischen Stadtkerns eingeleitet. Nun erreicht man neue Zielgruppen, aber auch die Klassikfreunde kommen bei opulenten Aufführungen wie der Verdi-Oper „Aida“ mit weit 100 Mitwirkenden der Venezia Festival Opera oder bei den „Lustigen Weibern von Windsor“ mit der Kammeroper Köln noch auf ihre Kosten.

Rockiges zum Auftakt

Rockig gestaltet sich der schon lange ausverkaufte Auftakt der Festspiele, wenn Manfred Mann‘s Earth Band in Monschau aufschlägt – übrigens mit der Monschauer Reggae- und Ska-Formation KTK im Vorprogramm. Lokale Künstler stärker in das Programm auf der Burg einzubinden, ist ein weiteres Merkmal der runderneuerten Klassik. Die Kinder dürfen sich auf das Märchenmusical „Rotkäppchen“ freuen.

Seine Fans wird auch Chris Norman, die markante Stimme der legendären Rockband Smokie finden, und mit dem Quartett Roger Cicero Jazz Experience kommen auch Jazzfreude zu ihrem Recht.

Ansonsten dürfen sich die Klassik-Freunde freuen, die einzigartige Atmosphäre auf der 800 Jahre alten Burg inklusive Shuttle-Service bei hoffentlich freundlichen, trockenen Bedingungen zu genießen

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert