Düsseldorf - Mehr Verkäufe auf Düsseldorfer Kunstmesse

Mehr Verkäufe auf Düsseldorfer Kunstmesse

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Trotz einer geringeren Ausstellerzahl ist auf der Kunstmesse Düsseldorf mehr verkauft worden als im Vorjahr.

Knapp 900 Objekte hätten den Besitzer gewechselt, sagte Veranstalter Michael Daniels am Montag auf Anfrage. Das seien rund 160 Objekte mehr als bei der Vorjahresmesse (2010: 735). Die Besucherzahl habe mit gut 13.000 fast das Vorjahresniveau erreicht (2010: 13.500).

Auf der am Sonntag beendeten fünftägigen Messe hatten 81 Händler und Galeristen aus dem In- und Ausland Kunst von der Antike bis zur Gegenwart angeboten. Besonders im Bereich moderner Gemälde sei gut verkauft worden, sagte Daniels.

Insgesamt habe sich gezeigt, dass die Messebesucher nach der Wirtschafts- und Finanzkrise wieder etwas „offener” seien. Die nächste Kunstmesse öffnet in der Messe Düsseldorf vom 8. bis 12. Februar 2012.

Die Homepage wurde aktualisiert