Köln - „Lit.Cologne Spezial”: Donna Leon liest, Günter Wallraff wird geehrt

„Lit.Cologne Spezial”: Donna Leon liest, Günter Wallraff wird geehrt

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Köln. Als Vorgeschmack auf die kommende „Lit.Cologne” organisieren die Veranstalter erneut ein Herbst-Spezial des Literaturfestivals.

Parallel zur Frankfurter Buchmesse lädt die „Lit.Cologne Spezial” vom 10. bis 15. Oktober in Köln zu elf Lesungen ein, wie die Veranstalter am Montag mitteilten.

Mit dabei sind unter anderem Martin Suter, Richard Ford, Manfred Lütz, Donna Leon, Eckart von Hirschhausen, Günter Wallraff, Roger Willemsen und Liao Yiwu.

Besonders geehrt werden soll dabei der Enthüllungsjournalist Günter Wallraff. „Ich finde, dass Wallraff ein wichtiger Mann für die
Zustände in unserer Gesellschaft ist. Deshalb gebührt ihm ein solcher
Abend”, sagte lit.Cologne-Geschäftsführer Werner Köhler am Montag in
Köln. Trotz der aktuellen Vorwürfe gegen den Journalisten habe er
keine Zweifel daran, dass es richtig sei, einen solchen Abend
auszurichten. Wallraff wird am 1. Oktober 70 Jahre alt.

Gegen den Autor („Ganz unten”) laufen zurzeit drei
Ermittlungsverfahren, die auf einen ehemaligen Mitarbeiter
zurückgehen. Er wirft Wallraff vor, ihm Bezahlung vorenthalten und
keine Sozialabgaben für ihn gezahlt zu haben.

Die kleine Spezialausgabe des großen Kölner Literaturfestivals
findet dieses Jahr zum zweiten Mal statt. Vom 10. bis zum 15. Oktober
präsentiert die lit.Cologne Spezial mit elf Veranstaltungen eine Art
herbstliches „Best of” der aktuellen Bücher.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert