Kunstmesse Cologne Fine Art & Antiques mit neuer Direktorin

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Köln. Die Kunstmesse Cologne Fine Art & Antiques in Köln bekommt eine neue Direktorin. Cornelia Zinken (29) soll den Posten noch in diesem Sommer übernehmen, wie die Koelnmesse am Mittwoch mitteilte.

Die bisherige Leiterin des internationalen Marketings der AXA Art Versicherung folgt auf Ulrike Berendson, die Anfang April den Stuhl geräumt hatte. Die Kölner Messe präsentiert Alte, Moderne und Angewandte Kunst sowie Design und Papierarbeiten.

Die nächste Auflage steht vom 21. bis 25. November 2012 an. Im vergangenen Jahr stellten rund 100 Händler und Galeristen aus.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert