Kölner Künstlerinnen erhalten NRW-Medienkunststipendien

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Die beiden Kölner Medienkünstlerinnen Tina Tonagel und Kerstin Ergenzinger erhalten die Stipendien für Medienkunst des NRW-Ministerpräsidenten.

Tina Tonagel wird mit dem Stipendium für das Jahr 2010, Kerstin Ergenzinger mit dem 2011 beginnenden zweiten Stipendium ausgezeichnet, teilte die Düsseldorfer Staatskanzlei am Montag mit.

Medienkunst habe in NRW „immer eine ganz besondere Rolle gespielt”, sagte Kulturstaatssekretär Hans-Heinrich Grosse-Brockhoff. Er hoffe auf einen „vollkommen neuen Popularitätsschub” durch den künftigen Kunst- und Medienstandort Dortmunder U. Die Stipendien sind jeweils mit 7660 Euro dotiert.

Die Homepage wurde aktualisiert