Aachen - Irene Ludwig vermacht Aachen 47 Kunstwerke

Irene Ludwig vermacht Aachen 47 Kunstwerke

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
Irene Ludwig
Die im November gestorbene Kunstsammlerin Irene Ludwig hat ihrer Heimatstadt 47 Kunstwerke vermacht. Foto: Ralf Roeger

Aachen. Die im November gestorbene Kunstsammlerin Irene Ludwig hat ihrer Heimatstadt Aachen 47 Kunstwerke vermacht. Darunter seien Glas- und Tafelgemälde des späten Mittelalters bis hin zu Möbeln des 18. und 19. Jahrhunderts, teilte die Peter-und-Irene-Ludwig-Stiftung mit.

Ein Großteil der Werke befand sich schon als Leihgabe im Suermondt-Ludwig-Museum, ein kleinerer Teil im Museum für Wohnkultur, dem Aachener Couven-Museum. „Wir verstehen das als Auftrag, die Museen positiv weiterzuentwickeln”, sagte Oberbürgermeister Marcel Philipp (CDU).

Die Homepage wurde aktualisiert